Begleiter*innen für Geflüchtete

Ehrenamtliche Begleiter*innen für Geflüchtete gesucht!

Im Rahmen des Projekts „Zusammen“ vermittelt das DRK-Kiezzentrum Humboldthain ehrenamtliche Begleiter*innen für bestimmte, wichtige Behördengänge an Geflüchtete.

Ehrenamtliche Begleiter*innen werden bei uns vor ihren Einsätzen geschult und reflektieren ihre Einsätze regelmäßig mit unseren Projektmitarbeiter*innen. Es gibt darüber hinaus die Möglichkeit, bei Bedarf an Gruppensupervision teilzunehmen.

Die Begleitungen sind eine Möglichkeit, sich kurzfristig ehrenamtlich zu engagieren und Einblicke in die Lebensrealitäten von geflüchteten Nachbar*innen im Umgang mit Behörden zu erhalten. Begleitungen sind praktisches solidarisches Handeln. Durch die Fortbildung zu Anfang haben Sie die Möglichkeit, sich gut auf die Rolle vorzubereiten und andere Begleiter*innen kennen zu lernen.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu uns auf!

Wie freuen uns auf Sie!

Telefon: 030 600300-5530

E-Mail: tandem@drk-wedpre.de

Die nächste Einstiegs-Fortbildung ist voraussichtlich am 27.09.2018 von 17-20 Uhr. Um Anmeldung wird gebeten.

Print Friendly