Ehrenamtliche Unterstützung

Möchten Sie sich ehrenamtlich engagieren? Dann freuen wir uns auf Sie!

Das DRK-Kiezzentrum ist eine Kontaktstelle für die nachbarschaftliche Vernetzung zwischen Geflüchteten und Neuzugewanderten und Menschen, die schon länger im Wedding leben.

In diesem Rahmen gibt es viele Möglichkeiten des Ehrenamtlichen Engements. Können Sie sich beispielsweise vorstellen, einen erwachsenen Teilnehmer einer unserer Deutschkurse individuell durch Nachhilfe zu unterstützen, einem kleinen Kind Zeit zu schenken und dadurch eine Familie im Wedding zu entlasten oder eigene Gruppenaktivitäten im Kiezzentrum anzubieten? Gerne überlegen wir auch mit Ihnen zusammen was für Sie in Frage kommt.

Jetzt neu: Tandem-Partner für Geflüchtete gesucht!

Wir bieten geflüchteten Menschen die Möglichkeit, andere Menschen aus dem Kiez kennen zu lernen. Mit diesem Ziel vermitteln wir Tandems, die gemeinsam einen Teil ihrer Freizeit gestalten. Ganz nebenbei erhalten Geflüchtete dadurch wichtige Informationen und Sprachkenntnisse und können ihre Netzwerke und Möglichkeiten erweitern.  Die Tandems treffen sich zum Beispiel einmal in der Woche für 2-4 Stunden.

Auch neu: Ausbildung für ehrenamtliche Begleitungen

Für wichtige Behördengänge, bei denen eine Begleitung sinnvoll ist, vermitteln wir ehrenamtliche Begleiter und Begleiterinnen an Geflüchtete. Die Begleiter und Begleiterinnen bereiten sich auf ihre Aufgabe zunächst in einer 3-stündigen Fortbildung vor und reflektieren ihre Erfahrungen regelmäßig.

Coaching für Geflüchtete

Darüber hinaus bieten wir Coachings an und unterstützen Geflüchtete dabei, sich selbstbestimmt ehrenamtlich zu engagieren. Beim Coaching suchen wir gemeinsam nach Wegen und Möglichkeiten, eigene Wünsche und Ziele umzusetzen.

Neugierig?

Jetzt einfach zum unverbindlichen Info-Gespräch anmelden:

tandem@drk-wedpre.de // 030 600300-5530

Print Friendly